Seminarsuche

Thema
Dauer
von
bis
Suchbegriff
Ort

Erweiterte Suche

nach Orten 

 

Rhetorik und Verhandlungsführung


Fundiertes Wissen für Ihren Betriebsrat

Erfolgreiche Verhandlungsführung für Betriebsräte 1
Erfolgreiche Verhandlungsführung für Betriebsräte 2
Rhetorik und freies Sprechen Teil 1
Rhetorik und freies Sprechen Teil 2

 

 

 

 

 

 

Liebe Betriebsräte,
Ihre vierjährige Amtszeit wird keineswegs ohne Konflikte mit dem Arbeitgeber ablaufen, wenn Sie versuchen möglichst viele Interessen Ihrer Kolleginnen und Kollegen durchzusetzen. Der Interessenkonflikt zwischen Arbeitgeber und –nehmer kann sich vielmehr noch weiter verschärfen. Damit Sie die Arbeitnehmerinteressen dennoch möglichst effizient durchsetzen und potentielle Konflikte früh erkennen können, sind Erfahrungen in der Verhandlungsführung ebenso notwendig, wie eine ausgezeichnete Rhetorik und die Fähigkeit zum freien Sprechen.


Mit einer geübten Verhandlungsführung Erfolge sichern!

Der Weg bis zum Abschluss einer Betriebsvereinbarung ist mitunter steinig und mühsam. Sie müssen mehrere Verhandlungen mit dem Arbeitgeber führen, um einen einvernehmlichen Konsens zu finden. Eine erfolgreiche Verhandlungsführung kann allerdings erlernt werden! Das IBBS möchte Sie mit den BetriebsratsseminarenErfolgreiche Verhandlungsführung Teil 1 – Kompetent und wirksam verhandeln“ und „Erfolgreiche Verhandlungsführung Teil 2 – wirksam argumentieren – besser überzeugen“ auf jede Verhandlungssituation vorbereiten.
Mit Hilfe der BR-Seminare erlagen Sie eine größere Sicherheit bei der Verhandlungsführung und bauen somit Ihre soziale Kompetenz aus. Sie erkennen potentielle Konflikte schnell und können dagegen vorgehen. Wir perfektionieren Ihre Verhandlungstechniken und –konzepte, steigern Ihre Argumentationsfähigkeit und zeigen Ihnen auf, wie Sie mit unfairen Verhandlungsmethoden umgehen.


Mit einer gekonnten Rhetorik jede Verhandlung meistern!

Wenn Ihnen einer ausgezeichneter Redner auf der Arbeitgeberseite gegenübersteht, sind auch die besten Verhandlungstechniken und Argumente weniger gewichtig, wenn Sie diese nicht schlagkräftig vortragen können. Um die Rechte des Betriebsrates erfolgreich durchzusetzen, sind rhetorische Kenntnisse unerlässlich. Die Kunst des Redens ist nicht jeden in die Wiege gelegt worden, aber durch praktisches Trainieren erlernbar! Wir unterstützen Sie beim Erlernen tatkräftig durch unser BR-SeminarRhetorik und freies Sprechen Teil 1“ und das BR-SeminarRhetorik und freies Sprechen Teil 2“.  Ihnen werden Methoden der effektiven Gesprächsgestaltung als Betriebsrat erläutert, Redetechniken verdeutlich, die Bedeutung der non-verbalen Kommunikationstechniken erläutert. Sie können nach den Seminaren überzeugend Reden halten und diskutieren.
Nutzen Sie Ihren Schulungsanspruch gemäß § 37/6 BetrVG! Lernen Sie durch unsere Betriebsratsseminare Ihre Interessen erfolgreich durchzusetzen. Das IBBS wünscht Ihnen erfolgreiche Verhandlungen.