Seminarsuche

Thema
Dauer
von
bis
Suchbegriff
Ort

Erweiterte Suche

nach Orten 

 

Der "Betriebsrats-Führerschein"

Der "Betriebsrats-Führerschein"

Grundsätze

Diese Modularausbildung richtet sich an alle Betriebsratsmitglieder, die sich in einem professionellen Rahmen für ihr Amt qualifizieren wollen. Sie durchlaufen eine dreigliedrige Modularausbildung innerhalb von maximal 6 Monaten. Zielsetzung der Veranstaltungsreihe ist es, Sie in kompakter Form für Ihr Tätigkeit als Betriebsratsmitglied zu qualifizieren und Ihnen die wichtigsten Rechtsgrundlagen im kollektiven und individuellen Arbeitsrecht zu vermitteln.

Exklusivität & Flexibilität

  • Sie arbeiten in einer Gruppe von maximal 9 Teilnehmern.
  • Die Module bauen aufeinander auf und finden soweit möglich in derselben Teilnehmergruppe statt.
  • Die Veranstaltungen werden im „Workshopcharakter“ durchgeführt, das heißt umfangreiche Vermittlung von Praxiswissen durch Arbeitsgruppen, Rollenspiele und individuelle Stärken-Schwächen- Analysen.
  • Sie können zwischen den einzelnen Standorten „switchen“.
  • Die Module können auch separat gebucht werden.

Referententeam & CoachingPlus

Erfahrung und Kompetenz:
Ausgewählte Fachjuristen und Arbeitsrichter.
Ehemalige Betriebsratsvorsitzende als Praxiscoaches.
Die Referenten verfügen über langjährige Erfahrung in der Beratung von Betriebsräten.
CoachingPlus:
Zwischen den Modulen stehen Ihnen unsere Referenten und Facherater unter der exklusiven Beratungshotline zur Verfügung.

Seminarzeiten je Modul

Seminarbeginn/-ende:         erster Tag 13.00 Uhr | letzter Tag 13.30 Uhr
Seminardauer je Modul:    3,5 Tage
Gesamtdauer: 10,5 Tage (3 Module je 3,5 Tage)

 

Betriebsverfassungsrecht kompakt 1

Grundlagen der Betriebsratsarbeit

Stellung des Betriebsrates und verschiedene Einschätzungen zur Einordnung des BR in die betrieblichen Prozesse

Geltungsbereich des BetrVG

Schlüsselbegriffe des BetrVG

Rechte und Pflichten der einzelnen BR- Mitglieder

Freistellungsanspruch für Betriebsratsmitglieder

Ausschluss von Mitgliedern

Vertrauensvolle Zusammenarbeit

Arbeiten mit Gesetzen und BetrVG-Kommentaren

Wie lese ich Gesetze und Kommentare?

Zitierweise für Gesetze und Gesetzeskommentare

Organisation der Betriebsratsarbeit

Die Betriebsratssitzung

Sprechstunden des Betriebsrates

Das Monatsgespräch

Die Vorbereitung von Betriebsversammlungen

Aufgabenverteilung im Betriebsrat

Mittelfristige Zielplanung des Betriebsrates

Die Klausurtagung des Betriebsrates

Die Geschäftsordnung des BR

Umgang mit Beschwerden von Arbeitnehmern

Der Betriebsausschuss und die weiteren Ausschüsse des BR

Bereitstellung von Sachmitteln für die BR-Arbeit – Kostentragungspflicht des Arbeitgebers

Übersicht über die Beteiligungsrechte und die Aufgaben des BR

Allgemeine Aufgaben des Betriebsrates

Informations- und Beteiligungsrechte des BR

Mitbestimmungs- und Mitwirkungsrechte des BR

Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrates

Die Regelungsabrede

Die Betriebsvereinbarung (BV)

Das Einigungsstellenverfahren

Das Arbeitsgerichtsverfahren

Die Durchsetzung der Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechte des BR



Hier können Sie dieses Modul einzeln buchen.
Buchen Sie die gesamte Ausbildungsreihe über den Button "Komplettpaket buchen" (rechts)



Termine

Ort

Gebühr

Plätze


27.06.2016 - 30.06.2016 Berlin 690 € Leider sind keine Plätze mehr verfügbar. Wir können Sie gern auf die Warteliste setzen. Details ANMELDEN
11.07.2016 - 14.07.2016 Rostock 690 € Leider sind keine Plätze mehr verfügbar. Wir können Sie gern auf die Warteliste setzen. Details ANMELDEN
22.08.2016 - 25.08.2016 Münster 690 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
06.09.2016 - 09.09.2016 Köln 690 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
26.09.2016 - 29.09.2016 Berlin 690 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
04.10.2016 - 07.10.2016 München 690 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
17.10.2016 - 20.10.2016 Hamburg 690 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
07.11.2016 - 10.11.2016 Frankfurt 690 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
21.11.2016 - 24.11.2016 München 690 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
13.12.2016 - 16.12.2016 Berlin 690 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
Betriebsverfassungsrecht kompakt 2

Informationsrechte des BR und Informationsverpflichtung des Arbeitgebers

Mitbestimmungsrechte des BR in sozialen Angelegenheiten

Grundsätze der Mitbestimmung
Die wichtigsten Verhandlungsgegenstände, u.a.:

  • Ordnung im Betrieb und Verhalten der Arbeitnehmer
  • Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit
  • Pausenregelung
  • Überstundenanordnung, Mehrarbeit
  • Urlaubsplanung, Betriebsferien und Urlaubssperre
  • Technische Anwendungen zur Leistungs- und Verhaltenskontrolle
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Ausgestaltung betrieblicher Sozialeinrichtungen
  • Betriebliche Lohngestaltung
  • Leistungsbezogene Arbeitsentgelte
  • Mitarbeiterbeurteilung
  • Betriebliches Vorschlagswesen
  • Gruppenarbeit im Betrieb
  • Qualifizierungsmaßnahmen und beruflicher Bildung
  • Betriebsänderung, Interessenausgleich, Sozialplan

Initiativrechte des Betriebsrates

Die Betriebsvereinbarung (BV)

Grundsätze

Arten von Betriebsvereinbarungen

Unterscheidung zwischen Betriebsvereinbarung und Regelungsabrede

Die Durchsetzung der Mitbestimmung des Betriebsrates

Taktische Hinweise

Das arbeitsgerichtliche Beschlussverfahren

Das Einigungsstellenverfahren

Beteiligungsrechte des BR in wirtschaftlichen Angelegenheiten

Der Wirtschaftsausschuss
Aufgaben, Befugnisse und Zusammensetzung
Informationsbeschaffung des Wirtschaftsausschusses
Zusammenarbeit von Betriebsrat und Wirtschaftsausschuss

Die Beteiligungsrechte bei Einstellung, Eingruppierung, Umgruppierung und Versetzung im Überblick

Begriffliche Abgrenzung
Anhörungsverfahren
Zustimmungsverweigerungsgründe
Vorläufige personelle Maßnahmen des Arbeitgebers

Die Beteiligungsrechte des BR bei Kündigung im Überblick



Hier können Sie dieses Modul einzeln buchen.
Buchen Sie die gesamte Ausbildungsreihe über den Button "Komplettpaket buchen" (rechts)



Termine

Ort

Gebühr

Plätze


27.06.2016 - 30.06.2016 Rostock 790 € Leider sind keine Plätze mehr verfügbar. Wir können Sie gern auf die Warteliste setzen. Details ANMELDEN
11.07.2016 - 14.07.2016 München 790 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
22.08.2016 - 25.08.2016 Berlin 790 € Es sind noch Restplätze verfügbar Details ANMELDEN
12.09.2016 - 15.09.2016 Essen 790 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
10.10.2016 - 13.10.2016 Schwerin 790 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
24.10.2016 - 27.10.2016 Freiburg 790 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
08.11.2016 - 11.11.2016 Hamburg 790 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
12.12.2016 - 15.12.2016 Stuttgart 790 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
Arbeitsrecht kompakt 1

Überblick über das Arbeitsrecht und seine Grundbegriffe

Unterschied zwischen Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsgesetz
Rechtsgrundlagen des Arbeitsrechts

Zustandekommen und Inhalt des Arbeitsvertrags

Bewerberfragebogen und Einstellungsgespräch
Zulässige und unzulässige Fragen des Arbeitgebers
Auskunftspflichten des Bewerbers
Vertragsfreiheit und ihre Grenzen
Das Nachweisgesetz
Wichtige Inhalte in Arbeitsverträgen
Formvorschriften für den Arbeitsvertrag

Überblick über unterschiedliche Beschäftigungsarten

Unbefristetes und befristetes Arbeitsverhältnis
Teilzeitarbeitsverhältnis und geringfügiges Arbeitsverhältnis
Arbeitnehmerüberlassung
Ausbildungsverhältnis

Beteiligungsrechte des Betriebsrates bei der Anbahnung von Arbeitsverhältnissen

Stellenausschreibung
Fragebogen
Einstellung
Arbeitsvertrag

Arbeitgeberpflichten aus dem Arbeitsvertag

Vergütungs- und Beschäftigungspflicht
Schutz von Leben und Gesundheit, Fürsorgepflicht, Urlaub, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Urlaub, Einhaltung weiterer Schutzvorschriften
Arbeitszeugnis
Schutz vor Diskriminierung; Gleichbehandlung

Arbeitnehmerpflichten aus dem Arbeitsvertrag

Pflicht zur Arbeitsleistung - Art, Ort, Umfang
Nebentätigkeit; Verschwiegenheitspflich
Nebenpflichten
Pflichtverletzung durch den Arbeitnehmer und mögliche Folgen

Direktionsrecht des Arbeitgebers und seine Grenzen

Art und Umfang
Pflichtverletzung durch den Arbeitgeber
Handlungsmöglichkeiten des Arbeitnehmers und Betriebsrats bei Pflichtverletzungen des Arbeitgebers
Haftung und Schadensersatz

Rechtliche Grundlagen für Ansprüche des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers

Gesetzliche Grundsätze
Tarifvertragsnormen
Betriebsvereinbarungen
Arbeitsvertrag
Betriebliche Übung und Gesamtzusage

Wichtige arbeitsrechtliche Gesetze und Verordnungen im Überblick



Hier können Sie dieses Modul einzeln buchen.
Buchen Sie die gesamte Ausbildungsreihe über den Button "Komplettpaket buchen" (rechts)



Termine

Ort

Gebühr

Plätze


05.07.2016 - 08.07.2016 Hamburg 820 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
22.08.2016 - 25.08.2016 Stuttgart 820 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
19.09.2016 - 22.09.2016 Augsburg 820 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
17.10.2016 - 20.10.2016 Berlin 820 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
07.11.2016 - 10.11.2016 Dortmund 820 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
21.11.2016 - 24.11.2016 Frankfurt 820 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
12.12.2016 - 15.12.2016 Kiel 820 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN
16.01.2017 - 19.01.2017 Dresden 820 € Es sind noch Plätze verfügbar Details ANMELDEN

Kursbuchung


Betriebsverfassungsrecht kompakt 1

ab 199 €

Betriebsverfassungsrecht kompakt 2

ab 690 €

Arbeitsrecht kompakt 1

ab 690 €

Der "Betriebsrats-Führerschein"

Ausbildungsreihe mit 3 Modulen


Beim Buchen aller Module 3 beträgt der Preis:


2.190 €


Komplettpaket buchen Weiterempfehlen

Meinungen


Der Referent brachte sehr viel Erfahrung und Wissen mit, er zeigte uns auf, welche Schritte wir gehen können und müssen. Das Seminar war sehr lehrreich, verständlich und informativ.

Anja Düwert, Altmärker Fleisch- und Wurstwaren