Seminarsuche

Thema
Dauer
von
bis
Suchbegriff
Ort

Erweiterte Suche

nach Orten 

 

Demografischer Wandel im Betrieb und Altersvorsorge


Fundiertes Wissen für Ihren Betriebsrat

 

 

 

 

 

 

Liebe Betriebsräte,
in unserer stetig älter werdenden Gesellschaft drängen Fragen nach einer gerechten Altersvorsorge und dem Schutz von älteren Kolleginnen und Kollegen auch in die Betriebe. Denn unsere Bevölkerung schrumpft unaufhaltsam: Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wird die Bevölkerung bis 2050 auf ca. 75 Millionen schrumpfen. Der demografische Wandel lässt den Anteil von älteren Arbeitnehmern also permanent ansteigen, die zudem länger im Betrieb arbeiten. Für den Betriebsrat ergeben sich daraus neue Herausforderungen.


Demografischer Wandel und Altersvorsorge im Betrieb

Der demografische Wandel lässt im Betrieb auch für ältere Kolleginnen und Kollegen Fragen nach der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (es besteht beispielsweise der Wunsch mehr Zeit mit Enkeln zu verbringen) oder der Gestaltung von Langzeit- und Lebensarbeitszeitkonten wieder aufkommen. Für den Betriebsrat muss in dem Falle eine souveräne interessenspezifische Vertretung selbstverständlich sein. Nutzen Sie dafür unsere BetriebsratsseminareVereinbarkeit von Familie und Beruf – Ansatzpunkte für den familienfreundlichen Betrieb“ und „Langzeit- und Lebensarbeitszeitkonten.“ Wir stimmen unsere BR-Seminare nach Ihren innerbetrieblichen Belangen hin ab und ermöglichen Ihnen eine passgenaue Erstellung von Problemlösungen.
Die Altersvorsorge wird durch den permanenten Alterungsprozess immer wichtiger. Für den Betriebsrat wird es daher notwendig werden in Sachen der betrieblichen Altersvorsorge einen umfassenden Wissenskorpus zu besitzen. Sie müssen die Rechtsgrundlagen der betrieblichen Altersversorgung beherrschen, um daraus abgeleitet optimal auf Ihre Mitbestimmungsrechte zurückzugreifen. Besuchen Sie unser Seminar für den BetriebsratBetriebliche Altersvorsorge effektiv nutzen“ und lernen Sie Betriebsvereinbarungen im Zusammenhang mit der betrieblichen Altersvorsorge erfolgreich zu verhandeln und kompetent umzusetzen. Sie werden die verschiedenen Möglichkeiten der Durchführung betrieblicher Altersvorsorge und deren Auswirkungen kennen, wodurch Ihnen eine größtmögliche Handlungsfähigkeit geboten wird.

 

Altersgerechte Personalplanung und –entwicklung im Betrieb sichern!  

Einige Arbeitgeber erkannten noch nicht die Zeichen der Zeit und berücksichtigen ältere Kolleginnen und Kollegen weder bei der Personalplanung noch –entwicklung im Unternehmen. Überzeugen Sie Ihren Arbeitgeber von der Notwendigkeit ältere Kollegen und Kolleginnen nicht nur aufgrund Ihres langjährigen Erfahrungsschatzes im Betrieb bis zum Renteneintritt zu halten. Seien Sie auch an der Durchsetzung von Weiterbildungen für Ihre älteren Kolleginnen und Kollegen beteiligt! Nutzen Sie unsere Seminare für den Betriebsrat zu den Themen „Personalplanung im Betrieb – Nicht ohne den BR!“ und „Human Resource Management und Personalentwicklung in der betrieblichen Praxis“ für die Aneignung von Expertenwissen.
Sie besitzen den Schulungsanspruch gemäß § 37/6 BetrVG. Lassen Sie Ihre Chance nicht ungenutzt! Das IBBS wünscht Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Arbeitnehmerinteressen viel Erfolg!